Wing Tzun - Inhalte

Kampfkunstschule Rosenheim - Wing Tzun - Training 01

SELBSTVERTEIDIGUNG

Wing Tzun ist Selbstverteidigung in Perfektion. Schönheit und Eleganz müssen der Effektivität und Konsequenz dieses Systems weichen. Der oberste Grundsatz lautet “Weniger ist mehr”, denn im Ernstfall ist ein schnelles und instinktives Handeln gefragt. Wing Tzun berücksichtigt auch die körperliche Unterlegenheit in einer Selbstverteidigungssituation und verzichtet bewusst auf sportliche Regeln, denn in der Realität kennt ein Angreifer keine Regeln. Die Effizienz des Systems ist unbestritten.

 

Kampfkunstschule Rosenheim - Wing Tzun - Training 02

SPASS

Neben dem richtigen Maß an Ehrgeiz und Konzentration darf aber auch der Spaß im Training nie zu kurz kommen. Wir achten sehr auf Harmonie in der Gruppe. Gegenseitiges Vertrauen unter den Trainierenden ist für einen reibungslosen und verletzungsfreien Ablauf enorm wichtig.

 

FITNESS

Auch wenn Ausdauer im Wing Tzun zweitrangig ist, weil das System darauf abzielt, den Gegner innerhalb weniger Sekunden unschädlich zu machen, darf auch der Fitness-Aspekt nicht zu kurz kommen. In unserem Fighter Fitness Programm powern wir uns aus und trainieren die sogenannte "Core-Power”. Der gesamte Muskelapparat wird durch das durchdachte Trainingssystem gestärkt.

Kampfkunstschule Rosenheim - Wing Tzun - Training 03

 KÖRPERGEFÜHL

Durch das, fürs Wing Tzun typische, "Chi-Sao-Training” und das Formentraining bekommt man ein besonders gutes Körper- und Bewegungsgefühl. Reaktionsvermögen und Koordination sowie die Grundschnelligkeit werden schnell wachsen. Durch die Systematik des "Chi-Sao" fördert und fordert Wing Tzun eine mentale Bereitschaft sich auf logische Abläufe einzulassen. Die taoistische Philosophie in der Bewegung lehrt die Flexibilität und Weichheit in der Aktion und Reaktion.

 

 

 

Wenn Du noch mehr über Wing Tzun und unser Training erfahren möchtest, dann kommst Du hier zu den FAQ's.

 

Mehr zur Entstehung des Wing Tzun erfährst Du hier.